Anzeige

11. September: RESPECT-Diskussion – Bayerns Verantwortung für die Eine Welt

Bund Naturschutz und das Eine Welt-Netzwerk Bayern haben zur Landtagswahl fünf Forderungen rund um Umweltschutz und fairen Handel aufgestellt, mit denen sie heute die vier Kandidat*Innen für den Bayerischen Landtag bei einer Podiumsdiskussion konfrontieren. Bei anschließenden Direktgesprächen an Infoständen können diese und auch Mitbewerber anderer Parteien ihre Standpunkte verdeutlichen.

Eingeladen sind: N.N. (CSU), Norbert Ringler (SPD), Dr. Peter Bauer (FW) und Martin Stümpfig (Bündnis 90/Die Grünen)

Moderation: Hannes Hüttinger (Bund Naturschutz Bayern)

Veranstaltet in Zusammenarbeit mit Bund Naturschutz Bayern (Kreisgruppe Ansbach), Eine Welt Verein Herrieden und CVJM-Weltladen Ansbach sowie der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft.

Wann: Dienstag, 11. September von 19:30 bis 22:30 Uhr

Wo: Ansbacher Kammerspiele, Maximilianstraße 29, 91522 Ansbach

X