15. April: Uraufführung für Kinder ab 8 Jahren am Theater Ansbach

"Wolken und andere Katastrophen" von Rike Reiniger feiert am Sonntag, dem 15.4., um 15 Uhr Premiere

Lene beobachtet Wetter und Wolken, sie führt Statistiken zu allen Ereignissen, Lagen, Formen und Farben. Ihr Freund Adi ist dagegen kein Stubenhocker. Aber da sein Fußballtraining wegen eines Unwetters ausfallen wird, leistet er Lene Gesellschaft. Lene und Adi stellen fest, wie am Himmel das Unwetter ein unvorstellbares Ausmaß annimmt und müssen nun überlegen, wie sie ihre Stadt vor einer ganz großen Katastrophe retten können. Doch keiner der Erwachsenen will den beiden Kindern zuhören. Wird es den beiden trotzdem gelingen, die Stadt zu retten?

Rike Reiniger erzählt über kindliche Klugheit, die selbst aus scheinbar aussichtslosen Situationen Auswege findet.

Gemeinsam mit dem Deutschen Literaturfonds vergibt das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland seit 2009 jährlich im Rahmen des Projektes «Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater» Stipendien zur Entwicklung neuer Stücke für das Kindertheater. WOLKEN UND ANDERE KATASTROPHEN wird als Kooperation zwischen Dramatikerin Rike Reiniger, dem Theater Ansbach und dem Theaterstückverlag Korn-Wimmer im Rahmen dieses angesehenen Programms gefördert.

Regie führt Kristoffer Keudel, Bühne und Kostüme von Imme Kachel. Es spielen Sophie Weikert und Valentin Bartzsch.

X