41. Ansbacher Altstadtfest

30. Mai bis 3. Juni 2018

Vom 30. Mai bis 3. Juni findet wieder das beliebte Ansbacher Altstadtfest (siehe auch diese Pressemitteilung) statt. Es ist sage und schreibe die 41. Auflage der größten und beliebtesten Festveranstaltung in der Residenzstadt Ansbach. Fünf Tage feiern die Bürger der Stadt und ihre Gäste rund um die beiden großen Stadtkirchen St. Johannis und St. Gumbertus auf vielen Plätzen und in vielen Höfen.

Mit der Einführung der Fußgängerzone wurde die Veranstaltung 1977 ins Leben gerufen. Das Altstadtfest lebt vom Engagement der Ansbacher Vereine und des Einzelhandels. Das Musikprogramm spiegelt die regionale Musikkultur wieder. Im gesamten Innenstadtbereich sind Bühnen aufgebaut, auf denen abwechslungsreiches Kulturprogramm angeboten wird. Kinderflohmarkt, Kindermeile, Kunsthandwerkermarkt und die Tourismusmesse „Fernweh ganz nah“ runden das Programm ab. Das Motto des Altstadtfestes lautet „Von Ansbachern für Ansbach“. Die Gastfreundschaft der Ansbacher lockt viele Stammgäste und Fans aus der Region zum legendären Altstadtfest, das man keinesfalls versäumen darf. Es wird gemeinsam gefeiert und getanzt. Ansbach freut sich auf das Altstadtfest 2018.

Das Ansbacher Altstadtfest geht 2018 in seine 41. Runde. Auch in diesem Jahr haben viele Vereine und Standbetreiber ein umfangreiches Festprogramm für Sie organisiert. Ansbach präsentiert sich von seiner besten Seite. Tagsüber ist viel für Familien geboten, abends wird ausgelassen gefeiert.
Das Altstadtfest ist wohl DIE Veranstaltung in Ansbach. Hier trifft man sich mit Freunden und Bekannten und erlebt seine Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel. Wir haben uns entschieden, dass Konzept des Altstadtfestes nicht zu verändern, sondern nur leicht weiterzuentwickeln, etwa mit der Oppel-Lounge in der Reitbahn oder einem neuen Angebot des Ansbacher Handballer Verein am Johann-Sebastian-Bach-Platz.
In vielen Gesprächen haben uns Ansbacher erzählt, dass sie gerne zu ihrem Altstadtfest kommen. Sie treffen sich hier mit der Familie, mit Freunden und Bekannten. Sie schätzen die kleinteilige Atmosphäre des Veranstaltungsgeländes und den Mix des musikalischen Angebotes.
Als Veranstalter haben wir uns intensiv mit dem Thema Sicherheit auseinandergesetzt. Ich denke, dass wir unseren Gästen und den vielen Standmitarbeitern ein sicheres Altstadtfest bieten können,
ohne dass wir den Charakter des fröhlichen, ungezwungenen Feierns aufgeben müssen. Die vielen, teils ehrenamtlichen Helfer der Rettungsdienste sind für SIE im Einsatz. Als Mitveranstalter des Altstadtfestes möchte ich meinen ganz herzlichen Dank an diese Menschen aussprechen Es ist nicht selbstverständlich was Sie leisten!!!

X