Ansbach: +++ 70-jährige Ladendiebin flüchtete +++

Am Samstag, 09.02. gegen 13.25 Uhr, wurde eine 70-Jährige in einem Verbrauchermarkt in der Louis-Schmetzer-Straße beim Diebstahl von Lebensmitten im Wert von 5,21 Euro beobachtet. Einer Kassiererin, welche sie ansprach, schlug sie auf die Hand und flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Ein Mitarbeiter des Marktes nahm die Verfolgung auf und telefonierte gleichzeitig mit der Polizei. Die Diebin konnte letztendlich in der Maximilianstraße durch eine Polizeistreife festgenommen werden. Das Diebesgut führte sie noch mit. Ein Strafverfahren gegen die Dame wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X