Ansbach: +++ Auffahrunfall +++

Am Donnerstag, 11. Oktober um 07:30 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger mit einem Pkw Mazda MX-5 auf dem Hohenzollernring hinter einem 52-Jährigen mit einem Pkw Opel Astra. Beide wollten nach rechts auf die Schalkhäuser Straße abbiegen, wobei der 52-Jährige an der Ampelanlage aufgrund Rotlichts zunächst anhalten musste. Dies erkannte der nachfolgende 22-Jährige zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von jeweils circa 3.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X