Ansbach: +++ Drei mutwillig entzündete Osterfeuer +++

In der Nacht von Donnerstag, 18.04.2019 auf Freitag, 19.04.2019 wurden insgesamt drei Osterfeuer durch unbekannte Täter entzündet.
Das erste Osterfeuer wurde in Leutershausen, „Am Markt“ und das zweite in „Winden“ entzündet. Das dritte Osterfeuer wurde in Colmberg in einer Bauschuttdeponie in Brand gesetzt.
Durch die örtlichen Feuerwehren konnten die Osterfeuer schnell unter Kontrolle gebracht werden und kontrolliert abgebrannt werden. Durch das schnelle Handeln konnte ein größerer Sachschaden verhindert werden. Es entstand jeweils ein Schaden in Höhe von circa 100 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Täterhinweise nimmt die PI Ansbach unter der Tel: 0981/9094-114 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X