Ansbach: +++ Elektronische Handbremse falsch bedient +++

Am Montag, 16.04.2018, wartete eine 65-Jährige mit einem VW Bus an der Ampel an der B14 am sogenannten Soldatenweiher in Richtung Ansbach. Beim Anfahren bediente die 65-Jährige die elektronische Handbremse falsch, sodass ihr Pkw aufgrund der Steigung einige Zentimeter zurückrollte. Hierbei stieß sie mit ihrem Pkw gegen einen hinter ihr stehenden Pkw VW Golf, geführt von einem 22-Jährigen. Es entstand hierbei nur geringer Sachschaden an den jeweiligen Stoßstangen der beteiligten Fahrzeuge.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X