Ansbach: +++ Fahranfängerin übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw +++

Am Dienstag, 30. Oktober, 21:00 Uhr, übersieht eine 18-jährige Fahranfängerin mit einem Pkw Mercedes einen vorfahrtsberechtigten Pkw, als sie von der Neustadt nach rechts in die Promenade abbiegen will. Auf der Promenade kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw Nissan Infiniti einer 51-Jährigen, die die Promenade vom Schlossplatz kommend befuhr. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Am Pkw der Unfallverursacherin entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Der Sachschaden am Pkw Nissan beträgt circa 2.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X