Ansbach: +++ Körperverletzung +++

Am Mittwoch, 11.04.2018, 13:25 Uhr, gerieten in der Maximilianstraße ein 17-Jähriger und eine 18-Jährige in Streit mit einem 16-Jährigen und einem 17-Jährigen. Der Streit eskalierte und der 17-Jährige schlug dem anderen 17-Jährigen mehrfach mit der Faust gegen den Oberkörper. Eine unbeteiligte Zeugin beobachtete die Schlägerei und verständigte die Polizei. Der 17-Jährige, der zuvor den anderen 17-Jährigen geschlagen hatte, flüchtete daraufhin. Der geschlagene 17-Jährige erlitt Schürfwunden durch die Schläge. Wenig später erschienen alle vier Beteiligten bei der Polizeiinspektion Ansbach und entschuldigten sich für den Vorfall. Auch zwischen dem 17-jährigen Täter und dem ebenfalls 17-jährigen Opfer war der Streit beigelegt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X