Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Sonntag, 15.04.2018, 17:45 Uhr war in der Philipp-Zorn-Straße ein 39-Jähriger gerade im Begriff von einer Parklücke auf die Fahrbahn einzufahren, als ein unbekannter Fahrzeugführer eines Pkw Peugeot stadtauswärts vorbeifuhr und den Pkw Nissan des 39-Jährigen im Frontbereich streifte. Durch den Anstoß wackelte der Pkw Peugeot merklich, trotzdem hielt der Unfallfahrer nicht an, sondern setzte seine Fahrt fort. Ein Beifahrer des 39-jährigen Geschädigten konnte das Fahrzeug des Unfallverursachers fotografieren, sodass das Kennzeichen bekannt ist. Der Sachschaden am Pkw Nissan des 39-Jährigen beträgt ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X