Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Montag, 09.07.2018 um 15:50 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit einem Kraftomnibus Setra die Nürnberger Straße in Richtung Obereichenbach. Hier musste er anhalten, weil eine 29-Jährige mit einem Pkw VW Golf vor dem Bus mit ihrem Pkw rückwärts aus einer Parklücke rangierte. Als die 29-Jährige in den fließenden Verkehr einfuhr, stieß sie mit dem stehenden Omnibus zusammen, fuhr jedoch nach dem Unfall weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Durch den Zusammenstoß entstand am KOM Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, der Sachschaden am Pkw beträgt ca. 500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X