Ansbach: +++ Verkehrsunfall beim Wenden +++

Am Montag, 03. Dezember, 19:20 Uhr, kam es auf der Promenade zum Zusammenstoß zweier Pkw, als eine 21-Jährige mit einem Pkw Audi A4 stadteinwärts fuhr und auf der Promenade wenden wollte, was eine nachfolgende 48-Jährige mit einem Pkw Mazda 6 zu spät erkannte. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde keine der beiden Fahrerinnen verletzt. Am Pkw Audi A4 entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw Mazda beträgt circa 2.500 Euro. Beide Pkw waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X