Ansbach: +++ Verkehrsunfall beim Wenden +++

Am Mittwoch, 05. Dezember, 20:35 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit seinem VW Passat auf der Residenzstraße aus Richtung Nürnberg kommend stadteinwärts. An der ampelgeregelten Kreuzung zur Eyber Straße wollte der 36-Jährige wenden. Bei dem Wendemanöver wechselte der 36-Jährige zusätzlich vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Im Einmündungsbereich kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem 70-Jährigen, der mit seinem Pkw von der Eyber Straße nach rechts in die Residenzstraße abbog. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Am Pkw VW Passat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Der Sachschaden am Opel Zafira beträgt ca. 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X