Ansbach: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

PKW-Fahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, 02.10. gegen 08.00 Uhr, befuhr eine 24-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem Opel die Kreisstraße AN 59 von Heglau kommend in Richtung Bundesstraße B13.
Aufgrund der tiefstehenden Sonne der Morgendämmerung geriet sie alleinbeteiligt ins rechte Bankette, lenkte dagegen und kam hierbei nach links von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug fast überschlug. Die junge PKW-Fahrerin konnte sich selbst aus dem PKW befreien und wurde mit einem HWS und diversen Prellungen ins Krankenhaus eingeliefert, am PKW entstand Totalschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X