Ansbach: +++ Verkehrsunfall ohne Verletzte auf der Promenade +++

Vorfahrt missachtet

Am Dienstag, 30. Oktober, 17:00 Uhr, übersah ein 21-Jähriger mit einem Pkw Renault Megane beim Einbiegen aus dem verkehrsberuhigten Bereich der Alten Poststraße in die Promenade einen vorfahrtsberechtigten Pkw Toyota Auris, geführt von einem 29-Jährigen. Bei dem Verkehrsunfall entstand am Pkw Renault Megane Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw Toyota Auris beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X