Ansbach: +++ Vier Unfallfluchten +++

Auf dem Parkplatz vor dem Möbel-PILLIP wurde ein parkender schwarzer 3er BMW zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr am Freitag, 19.10.2018 durch einen bislang unbekannten Täter angefahren. Der Eigentümer des BMW stellte nach Besuch des Möbelgeschäftes eine Delle am Heck seines Fahrzeugs fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ansbach (0981/9094-121) zu melden.

Auf dem Parkplatz in der Jüdtstraße, Höhe Hausnummer 60, wurde am Freitag, 19.10.2018 zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr ein geparkter grauer VW Golf angefahren. Der 23-jährige Fahrzeughalter stellte an der linken hinteren Fahrzeugseite Kratzer und eine Delle fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.
Tathinweise bittet die Polizeiinspektion Ansbach (0981/9094-121) mitzuteilen.

Der 37-jährige Fahrer eines schwarzen Pkw BMW war Freitag, 19.10.2018 um 21:00 Uhr auf der Schloßstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Ihm kam ein silberner Pkw VW Touran entgegen, der an der linken Fahrzeugseite des Pkw BMW entlang streifte, wodurch dessen linker Außenspiegel umklappte und die linke Fahrerseite beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Fahrer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
Es wird gebeten, Hinweise zum Täter oder dem Fahrzeug an die Polizeiinspektion Ansbach (0981/9094-121) zu melden.

In der Schalkhäuser Straße touchierte eine 89-Jährige mit dem rechten Außenspiegel ihres Mercedes die Ladetür eines Mercedes Transporters und entferne sich anschließend vom Unfallort ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der aufmerksame Geschädigte konnte sich das Kennzeichen des Fahrzeugs merken und verständigte anschließend die Polizei. Im Rahmen der nachfolgenden Fahndung konnte die Frau mit ihrem Pkw in einer Werkstatt im Ansbacher Umland angetroffen werden. Durch den Unfall wurde der rechte Außenspiegel des Fahrzeuges der Unfallverursacherin zerstört und die Ladefläche des Transporters zerkratzt und eingedellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Gegen die 89-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X