Ansbach: +++ Vorfahrtsverletzung +++

Am Dienstag, 09. Oktober, 17:15 Uhr, hielt ein 83-Jähriger mit einem Pkw Honda zunächst am Stoppschild an der Kreuzung Brauhausstraße/Schloßstraße an und bog anschließend nach links in die Schloßstraße ab. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 39-Jährigen mit einem Pkw Opel Astra, der von der Schloßstraße nach links in die Brauhausstraße abbiegen wollte. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw Honda entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro, der Sachschaden am Pkw Opel beträgt circa 3.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X