Ansbach: +++ Zusammenstoß mit Gegenverkehr +++

Am Mittwoch, 09. Januar um 17:30 Uhr, fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Pkw Ford Fiesta auf schneebedeckter Fahrbahn von Oberdombach in Richtung Niederdombach. Auf Höhe Höllmühle kam sie auf leicht abschüssiger Fahrbahn nach rechts ins Bankett, da aufgrund des Schneefalls der Fahrbahnrand nicht mehr deutlich erkennbar war. Anschließend übersteuerte die 22-Jährige ihr Fahrzeug und kam aufgrund dessen ins Schleudern. Hierbei stieß sie mit der Front ihres Pkws mit dem entgegenkommenden Pkw BMW eines 49-Jährigen zusammen. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Am Pkw der 22-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Sachschaden am Pkw BMW beträgt circa 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X