Aquella-Freibad öffnet zum Start der Pfingstferien

Die Freibadsaison startet in Ansbach in diesem Jahr zeitgleich mit den Pfingstferien. Ab Pfingstsamstag, dem 19. Mai 2018, stehen den Badegästen im ersten Schritt die Sprunganlage sowie das Schwimmerbecken zur Verfügung.

Wir sind froh darüber, trotz der noch laufenden umfassenden Sanierungsarbeiten, einen Teil des Freibades bereits Mitte Mai öffnen zu können.

Die Bauarbeiten am Nichtschwimmerbecken werden noch andauern, da hier der lange Winter zu Bauverzögerungen geführt hat. Aufgrund der gemeinsamen Wasseraufbereitung von Nichtschwimmerbecken und Wasserspielplatz mit Kinderplanschbecken werden diese Bereiche erst Ende Juni 2018 den Badebesuchern zur Verfügung stehen können.

Dann können sich alle an den Highlights des neuen Nichtschwimmerbeckens wie den Wasser-MassageDüsen und den beiden neuen Rutschen erfreuen. Neben dem neuen Becken erwarten die Badegäste weitere Spielgeräte, zusätzliche Bänke im Spielplatzbereich sowie zehn Strandkörbe, die für Urlaubsfeeling sorgen.

Verkauf der Dauerkarten startet Ab 7. Mai 2018 sind die Dauerkarten für die neue Freibadsaison an der Aquella-Kasse sowie bei der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH in der Rügländer Straße 1a erhältlich. Wie im Vorjahr kostet die Dauerkarte für Erwachsene 98 Euro, Jugendliche von 6 bis 17 Jahre zahlen 39 Euro und Schüler sowie Studenten 67 Euro. Der Preis für die Familien-Dauerkarte beträgt weiterhin 128 Euro. Diese können Familien mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind erwerben. Kinder bis fünf Jahre haben freien Eintritt. Schwerbehinderte zahlen einen ermäßigten Preis von 49 Euro.

Öffnungszeiten Im Freibad gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Mo. 09:30 – 20:00 Uhr
  • Di. bis Fr. 07:00 – 20:00 Uhr
  • Sa., So., Feiertags 08:00 – 20:00 Uhr
  • Bei hochsommerlichen Temperaturen ist bis 21:00 Uhr geöffnet

Wir freuen uns auf einen sonnigen Sommer und eine „spritzige“ Freibadsaison.

Quelle: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH

X