Auf-Takt: Der Wochenendeinkauf bekommt eine frische Note

Im Ansbacher Brücken-Center läuft die Testphase für ein neues Veranstaltungsformat

Mit Live-Musik und Shopping geht es „beschwingt ins Wochenende“.

Neues Veranstaltungsformat „Beschwingt ins Wochenende“

Jeweils am Freitag und Samstag von 15 Uhr bis 18 Uhr an den Wochenenden 25./26. Januar und 1./2. Februar wird im Brücken-Center ein neues Veranstaltungsformat getestet. Bei regem Anklang soll es dann immer mal wieder im Jahr „Beschwingt ins Wochenende“ gehen.

Die Musik – Das Duo

Live-Musik von dem Duo „The Little Buttons“ hören. Franziska und Yannick Langer, beide Instrumentallehrer und zu zweit oder mit ihrer anderen Band „SISKA’S Element“ in und um Ansbach musikalisch unterwegs. Apropos Band… Franzi und Yannick sind nicht nur musikalisch verbandelt, sondern auch privat. Das junge Ehepaar versüßt Euch Euren Einkauf mit Hits aus den letzten Jahrzehnten.

Yannick Langer und …

Stimmig? – Kurze Einstimmung und erste Stimmen

Die Resonanz in den ersten zwei Stunden war schon mal gut. Wir treffen neugierige Besucher in der Lounge; und die Idee einer kleinen Auszeit mit Live-Musik stößt nicht auf taube Ohren, sondern auf Zuschauer und Zuhörer, die augenscheinlich Spaß daran finden. „Wir möchten den Kunden einen schönen Start ins Wochenende ermöglichen. Vielleicht auch ein paar schöne, bunte Momente, gerade in der jetzigen grauen Jahreszeit, schaffen,“ so Mirjam Guggenberger, verantwortlich für das Marketing und die Eventplanung im Brücken-Center. – Genau, schließlich macht der (Farb-)Ton die Musik!

… Franziska Langer sind  „The Little Buttons“

Also schaut vorbei und macht Euch selbst ein Bild, ob dieses Format Zukunft hat. Wir finden es gut! Erst Tüten-schwingend durchs Brücken-Center und dann „beschwingt ins Wochenende“. Da capo!

HIER findet Ihr noch den Flyer zu „Beschwingt ins Wochenende“ mit allen Infos und einem kleinen Auszug an Liedtiteln.


Meeting unter Presse-„Kameraden“:

 

 

X