Bechhofen: +++ Wespe verursacht Unfall +++

Weil ein 71-jähriger Autofahrer eine Wespe verscheuchen wollte, kam er am Mittwoch, 06.06.2018 um 13.30 Uhr auf der Staatsstraße bei Fröschau auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 61-jähriger versuchte mit seinem Auto nach rechts auszuweichen, überfuhr dabei noch einen Leitpfosten, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Ausweichmanöver des entgegenkommenden Fahrers verhinderte einen Frontalzusammenstoß, so dass lediglich ein Gesamtschaden von 900 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X