Bezirkstagspräsident Bartsch ist Schirmherr des Klassikfestivals in Dinkelsbühl

Eines der Hauptkonzerte des internationalen Klassikfestivals „D’Accord“ geht am Donnerstag, 3. Mai, in Dinkelsbühl über die Bühne. Unter dem Motto „Jazz meets Klassik“ konzertieren neben Martina Trumpp und Erich Schneider, den beiden Initiatoren und Organisatoren der Musikreihe, professionelle Festival-Künstler mit talentierten Studierenden der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl, einer Einrichtung des Bezirks Mittelfranken. Beginn der Aufführung mit Werken von Bolling, Rachmaninov, Mozart und Firth ist um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Berufsfachschule, Klostergasse 1, in Dinkelsbühl. Der Schirmherr des Klassikfestivals D’Accord, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, hat sein Kommen zugesagt. Weitere Informationen unter www.bfs-musik.de oder unter www.das-klassikfestival.com.

X