Bunte Eindrücke bei der Adventsfeier der Heilpädagogischen Tagesstätte in Bruckberg

Heilpädagogische Tagesstätte in Bruckberg feierte den Beginn der Vorweihnachtszeit

Pünktlich zur Adventszeit fand eine Adventsfeier mit vielen Besucherinnen und Besuchern rund um das neue Gebäude der Heilpädagogischen Tagesstätte der Diakonie Neuendettelsau in Bruckberg statt.

Anders als in den Vorjahren, in denen die Adventsfeier in den Innenräumen stattfand, begrüßte Einrichtungsleiterin Sonja Keil die Eltern und Angehörigen der in ihrem Hause betreuten Kinder und Jugendlichen draußen auf dem Hof. Anschließend führte sie die Gäste zu den weihnachtlich geschmückten Adventsfenstern, hinter denen jede der sieben Gruppen mit kreativ und liebevoll gestalteten Darbietungen und in innovativen Verkleidungen aufwartete. Die Gruppen „Igel und Rasselbande“ trugen kurze Texte zum Nikolaus und ein Weihnachtslieder-Potpourri vor, die „Piraten“ verwandelten sich in zahme Gestalten und führten einen besinnlichen Lichtertanz auf, die „Tigerenten“ stimmten das Publikum meditativ ein, indem sie Lichter der Dankbarkeit und Güte zu einem großen, am Boden liegenden Holzstern trugen. Ein besonderes Highlight konnte am Fenster der „Villa Kunterbunt“ bestaunt werden: Dort kam auf das geheimnisvolle Klingeln einer Glocke hin eine lebende Krippe mit einem schwebenden Engelchen zum Vorschein. Die „Powerkids“ dachten sich Ideen aus, um Menschen in Not ein Licht der Hoffnung bringen zu können. Einen beschwingenden Kontrapunkt setzte die Jugendgruppe mit „Felice navidad“ vor einer hawaiianischen Weihnachtskulisse.

Den feierlichen Abschluss bildete das gemeinsame Schmücken eines Weihnachtsbaums mit selbstgebastelten Schneeflocken, Krippenfiguren und Kerzen aus jeder Gruppe. Anschließend konnten sich alle an den Feuerschalen bei Kaffee, Kinderpunsch, Kuchen und Plätzchen aufwärmen.

Entsprechend der neuen Räumlichkeiten, die erst im Vorjahr bezogen wurden, präsentierte sich das Team der Tagesstätte mit frischen Ideen, die mit neuen Varianten des gemeinsamen Feiern für Überraschungen sorgten, die bei den Besucherinnen und Besuchern begeistert aufgenommen wurden. Vorgestellt wurde auch die neue Elternzeitung, deren einen Einblick in die pädagogische Arbeit der Heilpädagogischen Tagestätte in Bruckberg geben.

Quelle: Evang.-Luth. Diakoniewerk Neuendettelsau

X