Das sind die Acts der Ansbach Open 2019!

Wir lüften das Geheimnis, wer vom 19. Juli bis 21. Juli 2019 Ansbach "rocken" wird

Noch nie so früh, aber genau rechtzeitig für Weihnachten, startet morgen um 9 Uhr der Vorverkauf für das Ansbach Open 2019. Von Kabarett über bekannte Klassiker bis hin zu den neuen Popeinflüssen – als Weihnachtsgeschenk oder für sich selbst ist für jeden Geschmack was dabei.

Früh am Morgen, überpünktlich und sehr gespannt trifft man sich zu einem sehr wichtigen und interessanten Pressegespräch. Ute Schlieker Leiterin des Amtes für Kultur und Touristik, Florian Brendel und Julia Kolski von den Kammerspiele e.V. sowie Guido Glöckler und Bernhard Chaplini von Concert Büro Franken dürfen das große Geheimnis lüften.

Die Ansbach Open mit der Veranstaltungsstätte “ An der Reitbahn“ bedeuten für jeden Besucher, aber auch für Künstler, Crew und Organisatoren eine besondere Atmosphäre, auch teilweise Herausforderung“, so Glöckler. Aber genau diese besondere Kombination aus moderner Veranstaltung, die mitten in der Innenstadt stattfindet, und historischen Gebäuden drum herum, macht es so spannend und reizvoll. So freuen sich jedes Jahr die Besucher und Ansbacher gleichermaßen auf dieses besondere Open Air Erlebnis.

Auch kommendes Jahr finden die Ansbach Open von Freitag bis Sonntag auf drei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Also schon mal rot im Kalender anstreichen: 19. Juli bis 21. Juli 2019. Die ersten zwei Tagen wird die Reitbahn in Reihenbestuhlung vorzufinden sein. Diese wird im Vorverkauf in zwei Kategorien unterteilt und bietet Platz für 1.800 Besucher. Innerhalb der Kategorie gilt dann freie Platzwahl. Nur der Sonntag steht komplett frei da und wird als Stehkonzert verkauft, bei dem bis zu 4000 Personen der Musik lauschen können. „Die Schlossbaustelle wird es bis dahin wahrscheinlich noch geben, aber viel kleiner sein, so dass die Bühne auch wieder weiter nach hinten gestellt werden kann,“ so Ute Schlieker.

Ansbach Open 2019 „Martina Schwarzmann“, Freitag 19.07.19

Am Freitag dürfen sich die Besucher auf die Kabarettistin Martina Schwarzmann mit dem Programm „genau Richtig“ freuen. Sie wird von Guido Glöckler liebevoll als „unaufälliger Riese im bayrischen Kabarettbereich“ vorgestellt. Mit ihrer unaufdringlichen und freundlich Art begeistert sie ihre Zuschauer authentische zwischen dem Leben als baldige Mutter, Bäuerin und Kabarettistin. Einen kleinen Einblick in das Programm gibt es hier: www.martina-schwarzmann.de.

Ansbach Open 2019 „Süden II“, Samstag 20.07.19

Am Samstag folgt Süden II, eine Zusammenarbeit der Liedermacher, Schmidbauer und Pippo Pillona und dem Instrumentaltalent Kälberer. Ansbach ist ihnen nicht unbekannt, und so kommen die Drei nach dem Erscheinen einer neuen gemeinsamen CD im Januar 2019 auf Ihrer Tournee auch zu uns. Wir dürfen uns auf ein außergewöhnliches, spezielles und vor allem neues Programm freuen. Wer die drei nicht kennt, hat was verpasst. So ist der Samstag der Ansbach Open für alle eine sichere Nummer für gute Unterhaltung, außergewöhnliche Musik und lustige wie auch tiefsinnige Texte. Weitere Infos und Musikschmankerl erhält man unter www.suedenmusik.de.

Am Sonntag darf wohl der Jugendschutz wieder interessant sein 😉 Nur am Rande: Kinder zwischen 8 und 15 Jahren dürfen an allen Veranstaltungstagen  das Gelände nur in Begleitung einer Aufsichtsperson betreten; da das Konzert vor 22 Uhr beendet sein soll, werden keine weiteren Einschränkungen nötig sein. Denn die jüngeren Besucher freuen sich bestimmt auf Lea, Nico Santos und als Support den YouTuber Moritz Garth. Nico Santos ist bereits seit 2017 mit dem Hit „Rouf Top“ und den Folgehits „Oh Hello“ und „Save“ im Radio rauf und runter gelaufen. Neben dem männlichen Teil des deutschen Pop-Duos wird Lea mit Hits wie „Leise“ und „Zu dir“ lyrisch begeistern. Diese Kombination ist eine schöne Ergänzung für das Wochenende der Ansbach Open.

Ansbach Open 2019 „Nico Santos“, Sonntag 21.07.19
Ansbach Open 2019 „Moritz Garth“, Sonntag 21.07.19
Ansbach Open 2019 „Lea“, Sonntag 21.07.19

Neben dem Beten zum Wettergott für ein strahlendes Sonnenschein-Wochenende könnt Ihr ab morgen auch schon aktiv werden. Denn dann beginnt um 9 Uhr der Vorverkauf für alle drei Tage. Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufstellen über Reservix, CTS und Eventim. Die Karten kosten je nach Kategorie und Veranstaltungstag zwischen 27 und 45 Euro. Die bekannten Ermäßigungen gibt es für Mitglieder der Kammerspiele e.V. und für ZAC, Kinder bis 12 Jahren und Schwerbehinderte. Ansonsten kann es jetzt losgehen mit Vorfreude, Vorverkauf und eben dem Vorbeten für gutes Wetter. Der Countdown läuft.

Link zur Veranstaltungsseite der Ansbach Open 2019: https://www.ansbach.de/Freizeit-G%C3%A4ste/Kunst-Kultur/Konzerte/Ansbach-Open

X