Dinkelsbühl: +++ Fahren ohne Versicherungsschutz +++

Am Montag, 13.05.19 gegen 18.45 Uhr, fiel einer Streife in Dinkelsbühl ein Kleinkraftrad auf, welcher noch mit dem seit 28.02.19 abgelaufenen blauen Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr unterwegs war. Ein neues, erforderliches grünes, Kennzeichen hatte er noch nicht erworben. Die Weiterfahrt des 34-jährigen Mannes wurde unterbunden. Weiterhin erwartet ihn eine Strafanzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X