Dinkelsbühl: +++ Fahrrad entwendet +++

Wie erst jetzt angezeigt wurde, hatte sich am Freitag, 10.05.2019 gegen 16:00 Uhr ein Fahrraddiebstahl in einem Fachgeschäft für Zweiräder in der Danziger Straße ereignet.
Der ca. 40 Jahre alte Täter hatte sich mehr als eine halbe Stunde lang von dem Verkäufer ein hochwertiges schwarzes Rennrad zeigen und erklären lassen. Von der anschließenden Probefahrt mit dem 2.600 Euro teuren Zweirad der Marke Cube jedoch kehrte der Mann nicht mehr zurück.

Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 40 Jahre alten und ca. 180 cm großen Mann. Er sprach nieder- bzw. oberbayerischen Dialekt und hatte eine Stirnglatze. Die restlichen Haare waren sehr kurz rasiert (geschätzt 3 mm). Sehr auffällig bei dem Mann war das Fehlen der vorderen Glieder von Zeige- und Mittelfinger an dessen rechter Hand.

Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann möchte sich bitte umgehend mit der Inspektion unter der Telefonnummer 09851 5719-0 in Verbindung setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X