Dinkelsbühl: +++ Ladendieb mit erlesenem Geschmack +++

Am Montag, 16.04.2018, gegen 18.00 Uhr, beobachtete die Verkäuferin in einem Supermarkt in der Von-Raumer Straße einen 38 jährigen Mann, der sich mit seinem prallgefüllten Einkaufswagen seit geraumer Zeit im Eingangsbereich des Geschäftes aufhielt.
Wenige Sekunden später wurde das Rätsel gelöst: Als nämlich ein Kunde von draußen in das Geschäft ging, öffnete sich die automatische Eingangstüre und der Mann benützte diese Örtlichkeit nun als Ausgang und umging so mit seinem Einkaufswagen den Kassenbereich. Der Mann konnte jedoch auf dem Parkplatz von mehreren Supermarktangestellten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Diese staunten nicht schlecht, denn der Einkaufswagen war nur mit erlesenen Fleischsorten im Wert von 600 Euro gefüllt. Der Mann erhält nun eine Anzeige, die ihm nicht wirklich schmecken dürfte.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X