Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten +++

Zwischen Neustädtlein/BW und der Abzweigung nach Röthendorf ereignete sich auf der Staatsstraße am Mittwoch, 31.10.2018 um 05.50 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin, die in Richtung Dinkelsbühl unterwegs war, kam im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve wegen Unachtsamkeit mit ihrem Pkw auf die linke Fahrspur. Hier stieß sie mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der von einem 41-jährigen gesteuert wurde. Die beiden Fahrzeuge stießen jeweils mit ihrer linken Frontseite frontal zusammen. Vom Pkw der Frau wurde das linke Vorderrad weggerissen. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich ihr Pkw, das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Pkw des Mannes schleuderte nach links über die Fahrbahn und kam auf dem Bankett zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und wurden in die Krankenhäuser nach Dinkelsbühl und Crailsheim verbracht. Im Einsatz vor Ort war die herbeigerufene Feuerwehr aus Dinkelsbühl.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X