Feuchtwangen: +++ Betrunken ohne Führerschein +++

Wie bereits berichtet wurde am Freitag gegen 06.00Uhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss fahrend angetroffen. Ein Alkoholtest ergab da 1,28 Promille. Daraufhin wurde dessen Führerschein sichergestellt. Nur zwei Stunden später fiel der Pkw erneut einer Streife auf. Wieder war der 43-Jährige der Fahrer und hatte einen Alkoholwert von 1,1 Promille. Nun muss er sich zusätzlich wegen vorsätzlichem Fahren unter Alkohol und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X