Feuchtwangen: +++ Körperverletzung +++

Am Samstag, 09.02.19 kam gegen 20.30 Uhr ein 55-jähriger Mann mit blutender Nase zur Polizeiinspektion. Er teilte mit, daß er kurz zuvor in Feuchtwangen, Lindenberg, an einem Zigarettenautomaten von einem Unbekannten verletzt worden war.
Seinen Schilderungen zufolge wollte er sich an dem Automaten Zigaretten kaufen. Er konnte seine EC-Karte dann nicht mehr aus dem Automaten ziehen. Er bat einen zufällig haltenden Pkw-Fahrer um Hilfe. Dieser wollte ihn dann aber nicht helfen. Der Fahrer soll dann ausgestiegen sein und den 55-jährigen gegen den Hinterkopf geschlagen haben. Durch den Schlag stürzte der Mann mit dem Gesicht auf den Boden und zog sich so die Verletzungen an der Nase zu. Den unbekannten Mann und dessen Pkw konnte er nicht beschreiben. Der Mann war zudem deutlich alkoholisiert.

Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X