Feuchtwangen: +++ Ohne gültiges Kennzeichen unterwegs +++

Am Dienstagmorgen, 12.03.2019 unterzog eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Feuchtwangen den Fahrer eins Kleinkraftrades einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei fiel den Polizeibeamten auf, dass das Versicherungskennzeichen am Fahrzeug des 21 Jahre alten Mannes bereits abgelaufen war.
Das Versicherungsjahr endete mit Ablauf des Monats Februar. Gegen den 21-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X