Feuchtwangen: +++ Pkw-Brand auf der A6 +++

Ein echter Hummer!

Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Wörnitz

19.01.2018 – Pkw-Brand A6

Einsatznummer: 3; Alarmierung: 10:30 Uhr; Einsatzart: Brand; Einsatzdauer: 2h; Eingesetztes Personal: 13; Eingesetzte Fahrzeuge:  HLF(40/1), V-LKW (56/1); Alarmierte Feuerwehren: FFW Wörnitz, FFW Feuchtwangen

Zum ersten Autobahneinsatz des Jahres 2018 wurden wir auf die A6 alarmiert. Dort war ein Hummer der US Army, der gerade in einem Militärkonvoi abgeschleppt wurde, zwischen den Achsen in Brand geraten. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten diesen Brand umgehend und sehr detailliert der Leitstelle, die uns gemeinsam mit der Wehr aus Feuchtwangen zur Löschung des Brands ans Autobahnkreuz beorderte. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen stand das Gefährt bereits im Vollbrand. Das äußerst stabil gebaute Fahrzeug konnte schnell abgelöscht werden. Während des Einsatzes leiteten wir den Verkehr einspurig an der Unglücksstelle vorbei, sodass lediglich ein kurzer Rückstau entstand.

Dankeschön auch für die Zurverfügungstellung der Fotos!

 

X