Feuchtwangen: +++ Schlechter Halloween-Scherz +++

In der Halloween-Nacht wurden an insgesamt vier Häusern in der westlichen Feuchtwanger Innenstadt die Fassaden mit Eiern beworfen sowie mit Tomatenketchup beschmiert. Der Schaden bezüglich der Entfernung der an- bzw. eingetrockneten Substanzen beläuft sich auf ca. 200 Euro. Der oder die Verursacher sind nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X