Feuchtwangen: +++ Tätliche Auseinandersetzung +++

Am Dienstag, 02.10.2018 kam es kurz nach 23:00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 34-jährigen Mann aus Feuchtwangen und einem 25-jährigen Mann aus Schnelldorf.
Offenbar aufgrund langjähriger Differenzen zwischen beiden Personen gerieten die Männer in einer Spielothek in Feuchtwangen erneut in Streit. Der 34-jährige Mann schlug hierbei dem 25-jährigen Mann mit der Faust auf dessen Auge. Durch die Auseinandersetzung wurde auch die Einrichtung der Spielothek teilweise beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Die Auseinandersetzung setzten beide Personen im Außenbereich der Spielothek fort. Hier bedrohte nun der 25-jährige Mann den 34-jährigen Mann anscheinend mit einem Messer und fügte diesem auch leichte oberflächliche Verletzungen am Arm zu, welche jedoch nicht ärztlich behandelt werden mussten. Aufgrund der Auseinandersetzung werden gegen die zwei Männer, welche nicht alkoholisiert waren, Ermittlungen wegen Körperverletzung bzw. gefährlicher Körperverletzung geführt.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X