Feuchtwangen: +++ Unter Drogen zur Polizei gefahren +++

Am Dienstag, 16.04. um 20.00 Uhr kam ein 30 Jähriger mit seinem Pkw zur Polizei wegen einer anderen Sachbearbeitung. Dabei wurden bei ihm drogenkonsumtypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv, woraufhin eine Blutentnahme zur genauen Feststellung des Drogengehaltes im Blut durchgeführt wurde. Die Heimfahrt von der Dienststelle musste er dann anderweitig bewerkstelligen.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X