Gebt Pfötchen…nur so läuft der Hase!

Heute hat uns Amanda’s Hilferuf ereilt. Wir wollen helfen, helft Ihr mit?

„Ich weiß immer noch nicht, was ich denken soll. Ich bin traurig, entsetzt und irgendwie auch ein bisschen froh, dass es mir passiert ist. 😔

Heute Morgen war ich mit dem Auto auf einer befahrenen Hauptstraße unterwegs. Meine Augen blickten gerade aus, beobachteten die Ampeln und die anderen Autos. Und plötzlich hatte ich den Drang nach rechts zu kucken. Und da sitzt dieses Häschen 🐰 . Alleine zwischen einem Zaun und einer Hofeinfahrt. Viele wären bestimmt weitergefahren ohne sich etwas zu denken, du auch?
Sicher kann es oft harmlos sein, aber viele Tiere büxen aus, werden ausgesetzt oder brauchen aus einem anderen Grund unsere Hilfe. 💕
Ich habe angehalten, mich dem Tier genähert und als ich es hochgehoben hab, sind mir Tränen in die Augen gestiegen. 😢 eine Hinterpfote fehlte. Die Wunde sah älter aus, unbehandelt und ganz ganz furchtbar. Mehrere Nachbarn bestätigten mir, dass das Tier hier schon länger herumirre.
Für mich gab es nur eine Lösung: egal was ich vorgehabt hatte, egal ob ich Termine verschieben oder absagen musste – ich würde den Hasen aufnehmen und zum Tierarzt bringen. 🐾🐇
Und jetzt brauche ich EURE Hilfe. Eine Operation ist notwendig. Das Bein muss komplett amputiert werden, damit das kleine Kaninchen die Chance auf ein schönes Leben hat. ♥️

Die OP kostet 300 € 🙈🐰

Bitte helft der Kleinen und unterstützt unseren Verein ♥️ Gemeinsam stark für Tier e.V.♥️ mit einer Spende.

Wir sind ein kleiner regionaler Verein, setzen uns privat, ehrenamtlich und freiwillig für Tiere ein und freuen uns über jede Unterstützung:

Kontoinhaber: Gemeinsam stark für Tiere e.V.
Raiffeisenvolksbank Ansbach
IBAN: DE90 7656 0060 0001 1849 03
BIC: GENODEF1ANS
Verwendungszweck: Spende Operation

🗂 eingetragen im Vereinsregister Ansbach
VR: 200627 🗂

Jeder Euro hilft. 😔
Danke von ganzem Herzen! 😘
Eure Amanda
❕❗️❕

X