Großohrenbronn: +++ Kriegergedenkplatz beschädigt +++

Bislang unbekannte Täter haben im Dentleiner Ortsteil Großohrenbronn einen Gedenkstein am Kriegergedenkplatz umgeworfen. Ein Zweiter wurde ebenfalls angegangen, jedoch letztendlich nicht umgestoßen. Es ist nicht auszuschließen, dass der oder die Täter während der Tatbegehung gestört worden sind. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag und kann zeitlich von 20:00 Uhr bis 08:00 Uhr eingegrenzt werden.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Feuchtwangen unter der Telefonnummer 09852/6715-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X