Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis

Gunzenhausen: +++ Designermantel-Plagiat gekauft +++

Eine 56-jährige Gunzenhäuserin hat sich im Internet einen Designermantel für 335 Euro gekauft. Als sie das Kleidungsstück bekommen hatte, fiel ihr die minderwertige Qualität auf. In einer Filiale des Herstellers wurde ihr bestätigt, dass es sich um eine Fälschung handelt, das Original kostet über 800 Euro. Die Geschädigte kontaktierte die Verkäuferin, diese forderte eine Bestätigung, dass der Mantel ein Plagiat wäre. Da sie eine solche Bescheinigung aber vom Hersteller nicht bekommt und auch das Geld nicht mehr zurück erhält, erstattete sie nun Anzeige bei der Polizei.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

X