Gunzenhausen: +++ Polizeibeamte beleidigt +++

Am späten Donnerstagabend, 14.03.2019 rief eine 44-Jährige aus einer Hahnenkamm-Gemeinde mehrfach grundlos bei der Polizei Gunzenhausen an.
Bei den Telefongesprächen beleidigte sie die anwesenden Beamten mit übelsten Ausdrücken. Auch drohte die Frau an, in ihrer Heimatgemeinde Stress zu machen.
Kurze Zeit später klingelte sie bei einem Nachbarn und schrie in dessen Hof laut umeinander. Als eine Streife an der Örtlichkeit eintraf, versuchte die alkoholisierte 44-Jährige zu flüchten. Sie wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung zur Dienststelle nach Gunzenhausen gebracht. Die beteiligten Polizisten beleidigte sie hierbei wieder mit Kraftausdrücken. Den Rest der Nacht durfte sie in der Zelle verbringen.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

X