Gunzenhausen: +++ Serie von Sachbeschädigungen geklärt +++

Durch umfangreiche Ermittlungen konnten nun von der PI Gunzenhausen eine Reihe von Sachbeschädigungen geklärt werden. Wie bereits in der Presse veröffentlicht, kam es im Zeitraum Dezember bis März wiederholt zu Sachbeschädigungen am Bahnhofsgebäude.
http://xn--frnkischer-r5a.de/gunzenhausen-scheibe-des-bahnhofsgebaeudes-beschaedigt/
http://xn--frnkischer-r5a.de/gunzenhausen-erneut-sachbeschaedigung-am-bahnhof/

Als Verursacher für diese Taten – zwei Türen und zwei Fensterverglasungen gingen zu Bruch – konnte eine Reihe von Jugendlichen u. Heranwachsenden aus Gunzenhausen und Umgebung ermittelt werden. Der Gesamtschaden am Bahnhofsgebäude beläuft sich auf mindestens 3.500 Euro.
Im Rahmen der Ermittlungen konnten auch Sachbeschädigungen am Seezentrum in Schlungenhof aufgeklärt werden. Hier waren ebenfalls Jugendliche und Heranwachsende aus Gunzenhausen und Umgebung beteiligt. Der entstandene Sachschaden an der Toilettenanlage, sowie an einer Rettungsringhalterung, beläuft sich auf ca. 600 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

X