Gunzenhausen: +++ Unfallflucht +++

Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei Gunzenhausen eine Unfallflucht in der Friedrichstraße mitgeteilt. Ein bis dahin unbekannter Fahrzeugführer war vermutlich rückwärts gegen den ordnungsgemäß geparkten Pkw eines 47-Jährigen gestoßen. Der Verursacher entfernte sich danach, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es war ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden. Von der Polizei konnte schließlich ein 67-Jähriger als verantwortlicher Fahrer ermittelt werden. Er war rückwärts gegen das geparkte Auto gefahren und hatte mit der Anhängerkupplung den vorderen linken Kotflügel eingedellt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

X