Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis

Gunzenhausen: +++ Verkehrsunfall mit Rollerfahrer +++

Leichtverletzt wurde am Dienstagmittag ein 74-jähriger Rollerfahrer. Er wollte vom Bahnhofplatz nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Ein Busfahrer, der Richtung Bahnhof einbiegen wollte, signalisierte dem Zweiradfahrer, dass er auf seine Vorfahrt verzichtet. Der Rollerfahrer fuhr los und übersah dabei den stadteinwärts fahrenden Pkw einer 63-Jährigen, die sich neben dem Bus befand. Nach dem leichten Anstoß am Auto stürzte der 74-Jährige von seinem Mofa-Roller auf die Fahrbahn. Er zog sich eine Schürfwunde am Schienbein zu. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 1.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

X