Haundorf: +++ Schwerer Verkehrsunfall +++

Am späten Freitagnachmittag, 06.07.2018 ereignete sich auf der Kreisstraße bei Gräfensteinberg ein folgenschwerer Unfall. Eine 39-jährige aus dem Gemeindebereich Absberg fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße mit ihrem Pkw, als ein 43-jähriger Fahrer aus dem Großraum Nürnberg von Gräfensteinberg kommend links in die Kreisstraße einfuhr und den Pkw der Frau offensichtlich übersah. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw der Vorfahrtsberechtigten und kam rechts neben der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin und auch ihre Beifahrerin wurde mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Altmühlfranken verbracht. Auch der der Unfallverursacher musste sich kurzfristig in Krankenhaus begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 40.000 Euro. Die Feuerwehren aus Gräfensteinberg, Haundorf und Gunzenhausen waren u.a. zur Bergung der Verletzten mit an der Unfallstelle.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

X