Heilsbronn: +++ Betrunkener Kraftfahrer flüchtet von der Unfallstelle +++

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 14.10.2018 gegen 10.00 Uhr auf der Nürnberger Straße im Begegnungsverkehr. An beiden Pkw wurde jeweils der linke Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, konnte durch den Geschädigten aber verfolgt und eingeholt werden.
Durch die zwischenzeitlich verständigte Polizei wurde beim 57-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht eingeleitet. Der Schaden an beiden Pkw beträgt ca. 800 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

X