Herrieden: +++ Trunkenheit +++

Am Freitag, 13.04.2018 gegen 06.00 Uhr, wurde ein 43-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort erfolgter Test gab 1,28 Promille. Im Weiteren erfolgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X