Herrieden: +++ Unfallflucht – blauer Audi gesucht+++

Am Freitag, 08.02.2019, gegen 13.30 Uhr, kam es in Herrieden zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer stürzte und  leicht verletzt wurde.
Ein 18-jähriger Kradfahrer befuhr die Münchener Straße in Richtung Bahnhofstraße, als diesem ein Pkw entgegenkam. Obwohl dieser Pkw-Fahrer aufgrund eines halb auf dem Gehweg geparkten Pkw hätte halten müssen, um den Kradfahrer auf der freien Fahrbahnseite passieren zu lassen, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt, an dem parkenden Fahrzeug vorbei, fort. Hierdurch kam der Kradfahrer zu Fall und wurde leicht verletzt. Am Krad entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Eine Berührung beider Fahrzeuge fand nicht statt. Ermittlungen bezüglich des flüchtigen Pkw-Fahrers wurden aufgenommen.
Bei dem Pkw soll es sich um einen blauen Audi A 4 gehandelt haben.

Hinweise bitte an die Polizei Feuchtwangen unter der 09852-67150

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X