Herrieden: +++ Zwei Kinder beim Ladendiebstahl erwischt +++

Zwei 12- und 13-jährige Mädchen wurden am Mittwochnachmittag bei einem Ladendiebstahl in einer Drogerie auf frischer Tat ertappt. Nachdem diese anfangs beim Personal nach bestimmten kosmetischen Erzeugnissen nachgefragt hatten, letztendlich an der Kasse aber nur Süßigkeiten bezahlten, räumten diese auf Vorhalt ein, die vorgenannt nachgefragte Ware in die mitgeführte Handtasche gesteckt zu haben. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 13 Euro. Die beiden Kinder wurden noch vor Ort ihren verständigten Eltern übergeben.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X