Online Nachrichten-Magazin für Ansbach und Landkreis

Informationsplattform bietet umfangreiches Hilfeangebot

Ansbach – Mit wenigen Mausklicks bietet der Sozialatlas des Bezirks Mittelfranken, eine Internetplattform für Menschen mit Behinderung, ein umfangreiches Informationsangebot. Bei geistiger und körperlicher Behinderung, psychischer Erkrankung und Suchterkrankung können sich Betroffene, Angehörige und Interessierte schnell und unkompliziert über Möglichkeiten der Unterstützung der vom Bezirk finanzierten Angebote informieren. Regional und entsprechend der betreffenden Altersgruppe eingrenzbar, können Dienstleister und Einrichtungen, ihre Standorte, Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten auf einen Blick aufgerufen werden. Auch eine detaillierte Beschreibung des Hilfeangebotes, die Öffnungszeiten oder auch die Verkehrsanbindung der jeweiligen Einrichtung sind aufgeführt. Kontaktdaten von beispielsweise Fahrdienstanbietern, Psychiatrischen Kliniken, Betreuungsvereinen sowie allgemeinen Beratungsstellen, die für Menschen mit Behinderung relevant werden können, ergänzen das Informationsangebot. Alles in allem umfasst der Sozialatlas des Bezirks Mittelfranken rund 1400 Anbieter und Dienste, die Angaben werden regelmäßig aktualisiert. Die kostenlose Online-Plattform verfügt über eine leicht verständliche Navigation, sie ist über die Internetseiten des Bezirks Mittelfranken unter www.bezirk-mittelfranken.de oder über die Internetadresse sozialatlas.bezirk-mittelfranken.de zu finden.

X