Insingen: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Eine 51-jährige Frau machte am Samstagabend, 14.07.18, auf dem öffentlich zugänglichen Parkplatz am Sportgelände Insingen im Beisein ihres Mannes Fahrübungen. Im Mittelpunkt stand das Rückwärtsfahren. Hierbei streifte die Frau einen geparkten Wagen. Während das Paar keinen Schaden bemerkt haben wollte und im Begriff war wegzufahren, sah es der Geschädigte anders und zog die Polizei hinzu. Am geparkten Auto wurden durch die Streife mehrere hundert Euro Blechschaden und der Umstand, dass die 51-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt, protokolliert. Es wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X