Kunst – Film – Musik: Steady Groove performt „Psychedelic Waltz“

Stefan Kammerer und Steady Groove haben sich neben dem gemeinsamen Projekt Popular Strangers zusammengetan und einen Song geschrieben.

Das Ergebnis: „Psychedelic Waltz“ ist ein Song mit BaRock-Hip-Hop-Sound, zu dem sie auch ein Musikvideo produziert haben. Andrea Frankl-Hardt war verantwortlich für den Barocktanz und die „Kostümbildnerei“. „Etwas mal ganz Anderes“ sollte entstehen, verrät uns Stefan Kammerer, „Gegensätzliches, Dinge, die auf den ersten Blick nicht so wirklich zusammenpassen. So habe ich dann zusätzlich zur Filmmusik noch eine barockartige Einleitung für den Song geschrieben.“
In einem kreativen Kollektiv haben verschiedene Künstler mitgewirkt und dabei – einzig allein aus Liebe zur Kunst – an einem Strang gezogen. Mit dabei:

  • Carolin Baierlein
  • Andrea Frankl-Hardt
  • Birgit Mehl
  • Thomas Jungkunz
  • H.B.OH

Den Film hat Stefan Kammerer bereits bei einem Wettbewerb eingereicht. Wir drücken die Daumen!

X